Pilze an einer Buche

Pilzkolonie an einer großen Buche
Pilzkolonie an einer großen Buche

Im November werden die Nachmittage schon recht kurz. So bleiben nach der Arbeit nur kurze Streifzüge durch die nahe gelegenen Waldgebiete.

 

Oft nehme ich in dieser Jahreszeit ein kleines Stativ zum fotografieren mit. Damit lassen sich leichter Aufnahmen bei schlechteren Lichtverhältnissen machen. 

 

Erst auf dem Rückweg entdeckte ich diese beeindruckende Pilzkolonie an einer großen Buche. Über mehrere Meter hinweg waren die Fruchtkörper in engen Abständen auf der Rinde gewachsen. Unter der Rinde wuchert das Pilzmyzel, das diesen Baum früher oder später zum Absterben bringen wird. Ich vermute es sind Seitlinge, wahrscheinlich Lungen- oder Austernseitlinge. Beide kommen an Buche vor und letztere sieht man wohl bevorzugt im Herbst.